Liebesschule – Tantra Einführungs- und Aufbaukurse


Makroaufnahme des Inneren einer lilalfarbenen Prunkwinde


  • Interessierst du dich für Weiterentwicklung im Persönlichen und im Sexuellen?
  • Möchtest du Blockaden lösen – in dir selbst und im Umgang mit anderen?
  • Möchtest du deine Sexualität erforschen und vertiefen?
  • Möchtest du deine Liebesfähigkeit erweitern und deine Beziehung stärken?
  • Möchtest du in Zukunft vielleicht einmal tiefer gehen und an einem Liebesfeld teilnehmen?
  • Hast du schon Erfahrung mit Tantra und möchtest erneut in die verheissungsvolle Atmosphäre eines Einführungskurses eintauchen?


Dann könnte die Liebesschule das Richtige für dich sein!


Schwerpunkte in unseren Tantra-Einführungskursen

  • Behutsame und lustvolle Einführung in Tantra mit freiem Tanz, Meditationen, Körper- und Prozessarbeit, Selbsterforschung und Ritualen
  • Gemeinsames Wachstum in der Gruppe
  • Lernen, den eigenen Körper zu spüren und die Kontrolle durch den Kopf loszulassen
  • Die eigenen Grenzen wahrnehmen und erforschen
  • Lernen, gut für sich selbst zu sorgen

 

Kleine Buddhastatue mit Teelicht vor lilafarbenem Hintergrund



Neu: Aufbaukurs Liebesschule 2


Jede Sequenz in der Liebesschule berührt eine andere Ebene in uns und beleuchtet eine neue Facette unseres Seins. Über die anschliessende Reflektion können wir Schönes verstärken und Schwieriges integrieren. Wir werden uns im Aufbaukurs (Liebesschule 2) noch tiefergehend mit unserem Körperbild auseinandersetzen; das Frausein und Mannsein erforschen und auskosten. 

Nächste Termine Liebesschule


  • Einführungskurs (Liebesschule 1):
    31. Mai - 2. Juni 2024, Sumvitg
    29. November - 1. Dezember 2024, Sumvitg
  • Aufbaukurs (Liebesschule 2):
    noch offen


> Mehr zu den Seminarorten erfahren

 


Zeitlicher Rahmen:

Beginn Freitagabend, 18:30 Uhr, mit dem Abendessen (Ankunft ist ab 16:00 Uhr möglich).
Ende am Sonntagnachmittag, ca. 16:00 Uhr.

Kosten:

Makroaufnahme des Inneren einer blasslilafarbenen Anemone

Kursgebühr Liebesschule:

  • 300 CHF pro Person (Überweisung bei Anmeldung)

zuzüglich Unterkunft und Verpflegung (2 Nächte; Vollpension)


Wichtig: Die Buchung der Unterkunft läuft über uns, nicht über das Seminarhaus. Die Bezahlung der Unterkunft erfolgt vor Ort.


Anmeldung:

Bitte melde dich über unsere E-Mail-Adresse an und teile uns den Termin und deine Wünsche bezüglich der Übernachtung mit.

liebesfeld@gmx.ch